Christ Champ S Lammfell Satteldecke für Springsättel bei SP-Reitsport

Christ

Christ Champ S Lammfell Satteldecke für Springsättel bei SP-Reitsport

Angebotspreis€159,00

Inkl. Steuern. Versand und Steuern werden im Checkout berechnet

Material/Farbe:schwarz / natur
Größe:WB
Menge:
Voraussichtliche Lieferung: 04.03.2024 - 07.03.2024

Bei Vorbestellung lieferbar ab:

Größentabellen

Größentabellen

Christ Champ S Lammfell  Satteldecke für Springsättel

Die Satteldecke für Springsättel mit komplett Lammfell. Im Sitzbereich mit einer Wollhöhe von 30 mm ausgestattet und an den Blättern mit 15 mm. Durch das geschorene Lammfell im Blattbereich wird die Nähe zum Pferd gewährleistet. Befestigung mit Klettstrupfen an den Gurtriemen und Gurtführung am Blattende. Der eingearbeitete Nylonschutz verhindert das Aufscheuern im Bereich der Sattelgurtung. Vorne wird das Lammfell bis auf die Oberseite herumgezogen und dient als Sattelanlage.

  • Unterseite komplett aus echtem Lammfell für eine optimale Polsterung

  • Oberseite wird aus unserem Spezial Satteldeckenstoff gefertigt

  • Befestigung durch Klettstrupfen

  • Maschinenwaschbar mit einem Lammfellwaschmittel und trocknerbeständig

    Passform


    Rückenlänge

    Warmblut: ca. 57 cm


    Blattlänge

    Warmblut: ca. 52 cm


    Blattbreite

    Warmblut: ca. 42 cm

     

    VORTEILE von Lammfell Produkten

    Lammfell ist ein natürliches Material und eignet sich mit seinen hervorragenden Eigenschaften sich auch besonders gut für Pferd und Reiter. 

    • Durch die dichte und weiche Wolle biete Lammfell ein natürliches Luftpolster und verhindert dadurch Druck- und Scheuerstellen am Pferd und sorgt für eine angenehme Dämpfung.
    • Lammfell ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend: Dadurch kann im Sommer Feuchtigkeit sowie Hitze schnell abgeleitet werden und im Winter wärmt das Fell und fördert die Durchblutung.
    • Die antibakterielle Wirkung von Lammfell eignet sich besonders für hautempfindliche Pferde.
    • Lammfell passt sich sehr gut an den individuellen Pferderücken an, wodurch der Reiter durch die direkte Nähe zum Pferd schneller auf Änderungen reagieren und seinen Sitz besser schulen kann.

    WERNER CHRIST Pferde Produkte in 3 Schritten
    richtig Reinigen & Pflegen

    1. Waschbar bei 30°C

    Unsere WERNER CHRIST HORSE Lammfellprodukte können in der Waschmaschine im Wollwaschgang bei maximal 30°C gewaschen werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Waschmaschine nicht überladen ist und dass das Produkte nicht zu stark geschleudert wird. Schließen Sie evtl. vorhandene Klettbänder. Produkte mit Metallteilen sollten Sie in einem Stoffbeutel waschen.


    2. Das richtige Waschmittel

    Verwenden Sie unser WERNER CHRIST C7 Lammfellwaschmittel. Es ist ein umweltfreundliches und ergiebiges Konzentrat, das optimal auf unsere Produkte abgestimmt ist. Als Dosierung empfehlen wir, abhängig vom Verschmutzungsgrad, 30-50 ml C7 pro 10 Liter Wasser bei Handwäsche bzw. pro Waschgang in der Waschmaschine. Die Zugabe von gängigem Weichspüler unterstützt die Elastizität des Leders. Handelsübliche Waschmittel für Textilien oder Wolle sind zum Waschen von Lammfellprodukten nicht geeignet. Bitte achten Sie daher auf alte Waschmittelrückstände in Ihrer Waschmaschine und entfernen Sie diese gegebenenfalls.


    3. Wäschetrockner geeignet

    Nach dem Waschgang können Sie unsere Lammfellprodukte im Wäschetrockner bei einer Temperatur von bis zu 40°C trocknen. Durch die Bewegung im Trockner bleibt das Leder weich und elastisch. Alternativ können Sie das Lammfellprodukt an der frischen Luft im Schatten trocknen. Vermeiden Sie unbedingt direkte Sonneneinstrahlung oder die Nähe zu einer Heizquelle, da das Lammfell dadurch spröde werden kann. Ziehen Sie Ihr Lammfell während des Trockenvorganges immer wieder in seine Form. Sobald das Lammfell getrocknet ist, kann es mit einer Lammfellbürste aufgekämmt werden.




    INFORMATION Nachhaltigkeit

    Die verantwortungsvolle Herstellung von Bekleidung aus feinsten Ledern und Lammfellen ist für Werner Christ seit der Gründung seines Unternehmens
    im Jahr 1954 von größter Bedeutung
    Angesichts der Entwicklungen auf unserem Planeten ist ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen unter Wahrung der natürlichen Zyklen unerlässlich. WERNER CHRIST legte schon immer großen Wert auf umweltschonende, möglichst abfallfreie Herstellung. Das Unternehmen betreibt eine Verbrennungsanlage und hat dafür in eigenen Wäldern mittlerweile 550.000 Ekalyptusbäume angepflanz. Die Klärung des Abwassers erfolgt in der eigenen Kläranlage, nach deutschen Vorschriften. Die Gerberei wurde auch 2019, zum wiederholten Mal mit dem
    ECOL (Energy Controlled Leather) Label ausgezeichnet.
     

    Alle Leder- und Lammfellprodukte werden in eigenen Produktionsstätten unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards hergestellt. Zuverlässige Arbeitsplätze und sichere Arbeitsbedingungen resultieren aus den Werten, die das Familienunternehmen seit über 60 Jahren tagtäglich lebt.